Fritteusendampf löst BMA aus
(Einsatz-Nr. 98)

Brandeinsatz > Brandmeldeanlage
Zugriffe 536
Einsatzort Details

Baiersbronn-Schwarzenberg, Karl-Frey-Weg
Datum 20.09.2022
Alarmierungszeit 06:14 Uhr
Einsatzende 06:48 Uhr
Einsatzdauer 34 Min.
Alarmierungsart Digitaler Alarm Empfänger
Einsatzleiter Kdt. Martin Frey
eingesetzte Kräfte

Abteilung Baiersbronn
Abteilung Huzenbach
Abteilung Schönmünzach
 B3 - Brand 3 BMA - Alarm

Einsatzbericht

Eine defekte Absaugung sorgte dafür, dass Dampf beim Frittierten in der Küche einer Betreuungseinrichtung nicht mehr abzog. Die Küche war daher komplett vernebelt so dass die Brandmeldeanlage auslöste. 
Die Feuerwehr musste nicht mehr eingreifen und stellte die BMA zurück. 

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.