Kaminbrand sorgt für starke Rauchentwicklung
(Einsatz-Nr. 132)

Brandeinsatz > Wohngebäude
Zugriffe 745
Einsatzort Details

Baiersbronn, Mozartstraße
Datum 03.11.2021
Alarmierungszeit 18:15 Uhr
Einsatzende 18:48 Uhr
Einsatzdauer 33 Min.
Alarmierungsart Digitaler Alarm Empfänger
Einsatzleiter Stv. Kdt. Harald Bischoff
eingesetzte Kräfte

Abteilung Baiersbronn
Freiwillige Feuerwehr Freudenstadt

Einsatzbericht

Schon kurz nach der Alarmierung erhöhte die Leitstelle die Einsatzstufe auf B5 auf Grund der Beschreibung des Anrufers. Daher wurde das TLF24/50 der Feuerwehr Freudenstadt sowie der stellv. KBM mit alarmiert.

Vor Ort stellte sich zum Glück heraus, dass ein Kunststoffteil im Kamin verbrannt ist, welches zu der starken Rauchentwicklung geführt hatte. Nach einer Abschließenden Kontrolle wurde der Kamin dem Schornsteinfeger übergeben.

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.