Kaminbrand entpuppt sich als Dachstuhlbrand
(Einsatz-Nr. 5)

Brandeinsatz > Wohngebäude
Zugriffe 1438
Einsatzort Details

Baiersbronn, Bergerweg
Datum 23.01.2022
Alarmierungszeit 11:36 Uhr
Alarmierungsart Digitaler Alarm Empfänger
Einsatzleiter Kdt. Martin Frey
eingesetzte Kräfte

Abteilung Baiersbronn
Freiwillige Feuerwehr Freudenstadt
Rettungsdienst
    Polizei
      Führungsgruppe
        B5 - Dachstuhl

        Einsatzbericht

        Gemeldet war ein Kaminbrand im Bergerweg. Da zuerst eingetroffene Rettungsdienst übermittelte der Leitstelle, dass der Rauch aus dem Dachgeschoss kommt. Darauf hin wurde die Alarmstufe erhöht.

        Beim Eintreffen der des ersten Fahrzeuges waren bereits alle Bewohner des Mehrfamilienhauses aus dem Gebäude draußen. Somit konnte direkt mit der Brandbekämpfung begonnen werden. Ein Trupp ging unter Atemschutz ins Dachgeschoss vor. Dieses war nur leicht verraucht. Daher musste sich der Brand im Dachgebälk befinden.

        Von Innen wurde die Verkleidung mittels Motorsäge und von Außen über Leitern die Dachziegel entfernt. Durch das schnelle Eingreifen beschränkte sich der Brand nur auf eine kleine Fläche und war zügig gelöscht. 

        Über die Brandursache ist nichts bekannt.

         

         

        sonstige Informationen

        Einsatzbilder

         

        Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.