Maibaumtradition wieder aufgelebt

Am 30.04.2022 war es wieder so weit. Traditionell stellt die Feuerwehr Baiersbronn in den Ortsteilen den Maibaum. In den Coronajahren 2020 und 2021 war dies leider nicht möglich. Um so mehr hat es uns gefreut, dass Petrus ein Einsehen hatte. Statt des angekündigten Regens schien die Sonne am blauen Himmel über dem Murgtal.

Im Mutterort Baiersbronn stellte die Abteilung Baiersbronn traditionell mit "Schwalben" den Maibaum auf dem Rosenplatz. Besonders viele Bürger und Gäste hatten sich eingefunden. Musikalisch und kulinarisch umrahmt wurde das Aufrichten durch den Harmonikaspielring Baiersbronn, nachdem Bürgermeister Michael Ruf alle Anwesenden begrüßte.

Unter anderem auch in Klosterreichenbach und Obertal wurde der Maibaum von der Feuerwehr gestellt. Am Gerätehaus Obertal veranstaltete die Feuerwehr auch den "Tanz in den Mai" mit Live-Musik und Barbetrieb.

 


Nächste Termine

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.