Florian Baiersbronn 1/45

 

Fahrzeugart: Löschgruppenfahrzeug Katastrophenschutz (LF-KatS)
Funkrufnahme: Florian Baiersbronn 1/45-2
Abteilung: Baiersbronn
Fahrgestell: MAN
Aufbau: Lentner
Baujahr: 2011 
   
Ausrüstung:
  • Stromerzeuger, Kabelmaterial und Beleuchtungsgeräte
  • Absperr- und Sicherungsmaterial
  • Diverse Kleinlöschgeräte für unterschiedliche Brandklassen
  • Schläuche und Armaturen zur Brandbekämpfung
  • ca. 300m B-Schläuche in Buchten zur Verlegung während der Fahrt
  • Tauchpumpe
  • Aufblasbares Wasserbecken mit 5000l Fassungsvermögen
  • Handwerkzeug
  • 2 Atemschutzgeräte im Mannschaftsraum
  • Heckpumpe FPN2000 (2000 l/min bei 10 bar)
  • Tragkraftspritze FPN10 (1000 l/min bei 10 bar)
  • Löschwasserbehälter 1000 l
  • Motorkettensäge mit Forstausrüstung
  • Aufklappbarer Beleuchtungsmast auf Dach
  • 4-teilige Steckleiter
Beschreibung:

Das LF Kat-S wurde vom Bund (BBK) zur Verfügung gestellt. Jeder Landkreis in Baden-Württemberg verfügt über solch ein baugleiches Fahrzeug. Das Fahrzeug ist voll in den Einsatzdienst in Baiersbronn eingebunden.

Als Fahrzeug des Katastrophenschutzes ist die Feuerwehr Baiersbronn jedoch verpflichtet bei Großschadenslagen (z. B. Hochwasser) auch außerhalb der Gemeinde im ganzen Bundesgebiet eine Mannschaft für das Fahrzeug zu stellen.

 


Nächste Termine

07 Okt 2021; 19:30
BBR Zug 2
14 Okt 2021; 19:30
BBR Maschinisten
21 Okt 2021; 19:30
BBR Zug 1

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.