Neue Jugendgruppenleiter ausgebildet

Fünf neu ausgebildete Jugendleiter unterstützen ab sofort die Jugendarbeit innerhalb der Jugendfeuerwehr Baiersbronn. Diese haben gemeinsam mit 14 anderen Betreuern aus den Feuerwehren des Landkreises an zwei Wochenenden den Lehrgang „Kinder- und Jugendgruppenleiter“ besucht.

Die Schulung fand am 24.-26.02. sowie am 10.-12.03.2023 in der Jugendherberge in Herrenwies statt. Der Lehrgang wurde geleitet von Jens Michel (FF Bühl), Ralf Stengele (FF Ottersweier) und Thomas Frietsch (FF Baiersbronn).

Dabei lernten die Teilnehmer, dass Jugendfeuerwehr mehr bedeutet, als zum X-ten Mal einen Löschangriff zu üben. Soll doch die allgemeine Jugendarbeit etwa die Hälfte der Gruppenstunden umfassen.
Aber nicht nur Hilfestellungen zum Planen von Diensten und längerfristigen Projekten, wie z. B. einem Zeltlager, waren Teil der Ausbildung. In welcher Beziehung steht der Gruppenleiter mit z. B. Eltern, der Einsatzabteilung oder der eigenen Familie? In welchen Lebensrealitäten leben unsere Jugendlichen? Wie geht man mit herausfordernden Situationen um? Wie komme ich an Zuschüsse? All das wurde in Theorie und Praxis erarbeitet.

War es der Theorie um Inhalte wie Pestalozzi, Kommunikation, Rechtsfragen oder Teambuilding zu viel, unterbrachen die Ausbilder diese Phasen mit Auflockerungsspielen wie z. B. Feuerwehrbaseball.

Fast genauso wichtig wie die Lehrgangsinhalte war der allabendliche Austausch zwischen den Teilnehmern. Wie läuft die Jugendarbeit in den einzelnen Jugendfeuerwehren? Was sind erfolgreiche Konzepte und Inhalte? Bis spät in die Nacht wurde geredet und diskutiert, so dass manch Frühstück mit kleinen Augen begann.

Am Ende des Lehrgangs hatten alle Teilnehmer erfolgreich die Ausbildung zum „Kinder- und Jugendgruppenleiter“ bestanden. Ein entsprechendes Netzwerk wurde geknüpft, so dass der Austausch zwischen den Jugendfeuerwehren im Kreis Freudenstadt weiterhin bestehen bleibt.

Am Lehrgang teilgekommen hatten Kameradinnen und Kameraden aus den Feuerwehren Baiersbronn, Eutingen im Gäu, Freudenstadt, Dornstetten und Pfalzgrafenweiler.

Von der Feuerwehr Baiersbronn gratulieren wir: Nils Frey (Mitteltal), Jakob Gaiser, Manuel Martinez, Brandon Schmelzle und Justin Willing (alle Baiersbronn).


Nächste Termine

22 Jun 2024; 00:00
OpenAir
27 Jun 2024; 19:30
Maschinistendienst BBR
03 Jul 2024; 19:30
Übungsdienst Röt

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.