Verkehrsunfall zwischen Baiersbronn und Friedrichstal
(Einsatz-Nr. 13)

Techn. Rettung > Verkehrsunfall
Zugriffe 4283
Einsatzort Details

Baiersbronn, B462 Richtung Friedrichstal
Datum 16.02.2024
Alarmierungszeit 04:42 Uhr
Alarmierungsart Digitaler Alarm Empfänger
Einsatzleiter Kdt. Martin Frey
eingesetzte Kräfte

Abteilung Baiersbronn
Rettungsdienst
    Polizei
      H3 - VU eingeklemmt

      Einsatzbericht

      In unmittelbarer Nähe zum Feuerwehrhaus ereignete sich ein Verkehrsunfall mit einem beteiligtem Fahrzeug. Beim Eintreffen am Einsatzort war noch eine Person im Fahrzeug. Mit hydraulischem Rettungsgerät wurde in Absprache mit dem Rettungsdienst die B-Säule auf der Fahrerseite entfernt um die Person möglichst schonend aus dem Fahrzeugwrack zu retten.

      Die Feuerwehr nahm auslaufende Betriebsmittel mit Ölbinder auf und sicherte einen großen Felsbrocken, der beim Aufprall aus der Stützmauer brach.

      Die verletzte Person wurde an den Rettungsdienst übergeben. Die B462 war während der Rettungsarbeiten voll gesperrt. 

       

      sonstige Informationen

      Einsatzbilder

       

      Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.